Spass und Spiele für jede Gelegenheit!

Kunstwerke
Spielmaterial:
- Mal stifte
- Pro teilnehmender Spieler wird ein Blatt Papier (ca. 10 x 30 cm) benötigt

Die Mitspieler sitzen rings um den Tisch. Jeder hat vor sich ein Blatt Papier und malt irgendeine kleines Bild auf das Kopfende seines Blattes. Dann gibt jeder das Papier seinem rechten Mitspieler, der unter diese Zeichnung schreibt, was sie seines Standpunkts nach darstellt. Er faltet das Blatt so, dass man nur noch seine Erklärung lesen kann und gibt es nach rechts weiter. Nun versucht der Dritte aufgrund der Erklärung eine vergleichbare Zeichnung anzufertigen, gibt das Blatt wieder nach rechts, diesmal so gefaltet, dass nur seine Zeichnung sichtbar ist usw. Das Spiel dauert so lange, bis jeder Spieler jeden Zettel einmal gehabt hat. Dann bestaunen alle Teilnehmer zusammen die Zeichnungen.
Günstige Spielerzahl: 8-16
Spielrunden: 1 – 2


Strich für Strich

Spiel material:
- Plakat, FlipChart o.a.
- dicke Filzstifte

Ein Mitspieler macht den Anfang: Er flüstert dem Showmaster einen gegenständlichen Begriff ins Ohr, z.B. Krankenschwester. Strich um Strich wird nun vom Urheber des Begriffes die gewählte Figur auf das Plakat gemalt. Nach jedem neuen Strich darf das Publikum raten, was sie in der Zeichnung erkennen.
Wer das Kunstwerk entschlüsselt, darf als nächster eine Figur zeichnen.
Günstige Spielerzahl: 8-16